Einführung zur Chunqiu-Yancheng-Urlaubsregion Chin

Einführung zur Chunqiu-Yancheng-Urlaubsregion Chinas

Chunqiu-Yancheng-Urlaubsregion Chinas befindet sich in Wujin-Bezirk, Changzhou-Stadt, Jiangsu-Provinz. Im Jahr 2017 wurde sie als nationale AAAAA-Klasse Urlaubsregion abgeschätzt. Und im Jahr 2015 hat sie Abschätzung der Ressourcen und Sehenswürdigkeiten von nationaler  AAAAA-Klasse Urlaubsregion auch bestanden. Mit einer geplanten Gesamtfläche von 7,6 Quadratkilometern wird die Yancheng-Urlaubsregion vor allem in fünf Viertel aufgeteilt: Chunqiu-Yancheng Ruine, Yancheng Chunqiu-Themenpark, Yancheng Safari Park, Yancheng traditionelle Geschäftsviertel, und Yancheng Baolin-Tempel.

Chunqiu-Yancheng-Urlaubsregion Chinas ist eine allgemeine Urlaubsregion, die Urlaub, Freizeitmöglichkeit, Unterhaltung, Populärwissenschaft, Einkaufen und Esskultur ganz eng miteinander verbindet. Indem sie die kulturellen Umgangsszenen wiedergibt und die ausgezeichnete Geschichte bzw. Kultur aus den Frühlings- und Herbstannalen umfassend darstellt, wird chinesische Kultur aus Frühlings- und Herbstannalen als kulturelle Marke aufgebaut. Wie es gesagt wird: „Aus Beijing kennt man Ming- und Qing-Dynastie, aus Xi’an kennt man Sui- und Tang-Dynastie, und aus Yancheng kennt man Frühlings- und Herbstannalen.“ Wie eine glänzende Perle strahlt Chunqiu-Yancheng-Urlaubsregion im Jangtsekiang-Delta.